Politische Jugendbildung

Unser Bildungsprogramm will den Bedürfnissen politisch interessierter und motivierter Jugendlichen und jungen Erwachsenen gerecht werden. Es orientiert sich inhaltlich-methodisch an Bildungsgrad und Alter.

Durch unsere Lern- und Qualifizierungsangebote zielen wir auf die Stärkung der Position der Jugendlichen in der Gesellschaft sowie deren Selbstbestimmung, und zeigen Perspektiven auf, die  sie als aktive Subjekte in den Mittelpunkt rücken, und somit sie zum mündigen Teil einer lebhaften Demokratie machen. Es geht nicht darum, dass Jugendliche sich tatsächlich an politischen Entscheidungen beteiligen, sondern ihre Bedürfnisse und Ineteressen zum Ausdruck bringen, damit die Entscheidungsträger besser für sie entscheiden können.

Im Vordergrund unserer Jugendarbeit stehen spannende Lernprojekte zu politischen und gesellschaftlichen Themen.

  1. Jugendbeteiligungsprojekte in Schulen und Jugendeinrichtung
  2.   Handlungsorientierte Workshops und Seminare für Toleranz und ein demokratisches Miteinander
  3.   Qualifizierungseminare und Beratungen
  4. Materialien und Informationen: Fachwissen für Jugendliche rund um die Themen: Islam, Islamismus, Salafismus, Radikalisierungsprävention.
  5.   Kultur und Kreativwerkstätten
  6.   Begegnungsß und Austauschprogramme

Sprachkurse mit interkulturellem Inhalt

2017-11-13T10:17:16+00:00